Fachschaft Romanistik

Willkommen bei der Fachschaft Romanistik!

Die Fachschaft Romanistik besteht aus allen Studierenden der romanischen Sprachen an der JGU. Der jedes Semester neu gewählte Fachschaftsrat hilft bei Fragen und Anliegen rund um das Studium, vertritt Studierende im Gespräch mit Dozierenden sowie in den verschiedenen Gremien der JGU und organisiert immer wieder Events, bei denen Romanistikstudis sich kennenlernen, untereinander austauschen und viele romanische Sprachen sprechen können.

Aktuelle Informationen gibt es auf dem Instagramkanal der Fachschaft.

Du hast eine Frage oder willst dich selbst im Fachschaftsrat einbringen? Schreib uns gern per Mail oder auf Instagram! Wir freuen uns auf deine Nachricht!

 

  • Unterstützung bei der Studienplanung und Stundenplangestaltung
  • Austausch und Zusammenarbeit mit Lehrenden
  • Organisation von Events für die Studierenden, bspw. in der Ersti-Woche
  • Repräsentation der Fachschaft Romanistik im ZeFaR

Veranstaltungen im Sommersemester 2024:

  • Vorstellung des Fachschaftrats bei der Einführungsveranstaltung für die Romanistik
  • Unser Sprachtreff Romanistik (s.u.) wird fortgesetzt!
  • Vermittlung von Sprachtandems innerhalb von Mainz (die JGU vermittelt außerdem Tandems mit kolumbianischen Studierenden, mehr Infos gibt es hier)
  • Romanistik-Picknick am Rhein (Wiese am Kaisertor) an jedem letzten Donnerstag im Monat - ihr erkennt uns an den Flaggen!

Der Fachschaftsrat (= die gewählten Vertreter:innen der Romanistikstudis) freut sich immer über Zuwachs!

Der Fachschaftsrat wird jedes Semester zu Beginn der Vorlesungszeit in der Vollversammlung (VV) der Fachschaft Romanistik von den Studierenden gewählt. Der Termin der nächsten VV wird kurz vor Semesterbeginn hier und auf Instagram bekanntgegeben und findet im Fachschaftsraum statt. Wahlberechtigt sind alle Studierenden der Romanistik (= die Fachschaft).

Du möchtest dich aktiv an der Uni einbringen und die Studierenden vertreten, hast Lust Veranstaltungen für die Romanistikstudis zu organisieren und willst dich ehrenamtlich engagieren? Dann schreib uns gern per Mail/auf Insta oder komm einfach zur nächsten VV am 23.04.!

Fachschaftsrat Romanistik

Aktuell hat der Fachschaftsrat 10 Mitglieder: Benigna Wilms, Cedric Frank Lichtenthäler, Christin Pia Klees, Filippo Giuri, Ida Jorina Scheidt, Katrin Schacherbauer, Marie Schölens, Tabea Luna George, Violette Richter und Virginia Mazzurco.

 

ZeFaR

Der zentrale Fachschaftsrat (ZeFaR) ist die Oberinstanz (höhstes Gremium) aller Fachschaften der JGU. Er vertritt die Interessen aller Studierenden. Außerdem koordiniert und unterstützt der ZeFaR die Fachschaften mit strukturellen sowie finanziellen Grundlagen und Mitteln. Beispiele hierfür sind die Unterstützung bei studienbezogenen Belangen auf Universitätsebene, Erstsemester-Wochenenden oder bei der Organisation von Veranstaltungen oder Fachschaftsparties. Jede Fachschaft entsendet eine Studierende/einen Studierenden in das Gremium, welches ein Mal im Monat tagt.

Wer vertritt uns im ZeFaR?

Aktuell vertreten uns im ZeFaR Benigna Wilms und Virginia Mazzurco. Die Vertreter:innen werden vom Fachschaftsrat nominiert.

 

FASL

Der Fachausschuss für Studium und Lehre (FASL) ist auf Institutsebene (Romanisches Seminar) tätig und berät in Fragen der Studienorganisation, insbesondere bei Umstrukturierungen (Neueinrichtungen und Reakkreditierungen von Studiengängen). Er ist paritätisch besetzt, d. h. jede Gruppe (Studis, Profs und Lehrkräfte des Mittelbaus) ist mit einem gleichen Anteil vertreten. Der FASL erarbeitet Empfehlungen, die im Leitungsgremium zur Beschlussfassung vorgelegt werden und anschließend an den Ausschuss für Lehre und Studium (LuSt) auf Fachbereichsebene weitergegeben wird.

Wer vertritt uns im FASL?

Aktuell vertreten uns im FASL Benigna Wilms, Christin Klees und Virginia Mazzurco. Es können sich aber grundsätzlich alle Romanistik-Studis aufstellen lassen! Ansprechperson ist Univ.-Prof. Dr. Véronique Porra, ihr könnt euch aber auch erstmal an den FSR wenden.

 

Leitungsgremium des Romanischen Seminars

Das Leitungsgremium des Romanischen Seminars ist das Beschlussorgan der Romanistik am FB 05. Es berät und entscheidet über personalrechtliche, finanzielle und studienbezogene Belange des Seminars. Die Romanistik-Studis sind dort mit einem Mandat vertreten.

Wer vertritt uns im Leitungsgremium?

Aktuell werden wir im Leitungsgremium von Ida Scheidt vertreten. Es können sich grundsätzlich alle Romanistik-Studis aufstellen lassen! Ansprechperson ist die Geschäftsführung des Romanischen Seminars, ihr könnt euch aber auch erstmal an den FSR wenden.

 

Prüfungsausschuss des Romanischen Seminars

Der Prüfungsausschuss kümmert sich um Prüfungsangelegenheiten (Prüfungsordnung, Plagiatsfälle, Widerspruchsverfahren, etc.).

Wer vertritt uns im Prüfungsausschuss?

Die aktuelle Zusammensetzung des Prüfungsausschusses findet ihr hier. Es können sich grundsätzlich alle Romanistik-Studis aufstellen lassen! Ansprechperson ist Univ.-Prof. Dr. Antje Lobin, ihr könnt euch aber auch erstmal an den FSR wenden.

 

LuSt-Ausschuss

Der Ausschuss für Studium und Lehre ist ein beratendes Gremium auf Fachbereichsebene (FB05) in Hinblick auf Angelegenheiten zum Studium und der Lehre. Abstimmungen können in den Fachbereichsrat getragen werden. Zu den Mitgliedern zählen Professor/innen, Dozent/innen sowie studentische Mitglieder des Fachbereichs.

Wer vertritt uns im LuSt-Ausschuss?

Die aktuelle Zusammensetzung des LuSt-Ausschusses findet ihr hier. Es können sich grundsätzlich alle Studis des FB 05 aufstellen lassen! Zuständig ist die Administration des Fachbereiches (dekanatfb05@uni-mainz.de), ihr könnt euch aber auch erstmal an den FSR wenden.

 

Fachbereichsrat (FBR)

Der Fachbereichsrat ist das höchste Entscheidungsgremium des Fachbereichs 05.

Wer vertritt uns im FBR?

Die aktuelle Zusammensetzung des FBR findet ihr hier. Es können sich grundsätzlich alle Studis des FB 05 aufstellen lassen! Zuständig ist die Administration des Fachbereiches (dekanatfb05@uni-mainz.de), ihr könnt euch aber auch erstmal an den FSR wenden.

 

Senat

Der Senat ist das höchste Entscheidungsgremium der JGU. Ihm arbeiten beratend diverse Ausschüsse zu.

Wer vertritt uns im Senat?

Die aktuelle Zusammensetzung des Senats findet ihr hier. Es können sich grundsätzlich alle Studis der JGU aufstellen lassen! Zuständig ist die Geschäftsführung des Senats (senat@uni-mainz.de), ihr könnt euch aber auch erstmal an den FSR wenden.

Die wichtigsten Informationen zum Auslandsstudium gibt es hier.

Ein Auslandsaufenthalt von mindestens 3 Monaten ist für das Studium der romanischen Sprachen an der JGU in Lehramtsstudiengängen (bis auf wenige Ausnahmen) verpflichtend. Die meiste Studierenden gehen mit dem Erasmus+-Stipendium ins Ausland, es gibt aber noch weitere Möglichkeiten wie Praktika oder Fremdsprachenassistenz. Die Uni Mainz hat Abkommen mit verschiedenen Partnerunis, unter denen die Studierenden wählen können. Spezifische Informationen zu verfügbaren Unis und zur Bewerbung gibt es auf der oben verlinkten Seite unter der jeweiligen romanischen Sprache.

Bei Fragen unterstützen wir gerne!