Erasmus

Erasmus-Koordinator für Französisch: Dr. Andreas Bonnermeier (Sprechstunde)

Erforderliche Unterlagen für die Stipendienbewerbung

  • Motivationsschreiben in französischer Sprache mit Angabe von zwei Wunschuniversitäten
  • tabellarischer Lebenslauf in französischer Sprache
  • Leistungsübersicht aus Jogustine mit bisher erbrachten Leistungen im Fach Französisch
  • Bewerbungsgespräch bei Abgabe der Unterlagen

Die jeweiligen Bewerbungstermine entnehmen Sie bitte den aktuellen Aushängen an der Bürotür 01-546.

Kriterien für die Platzvergabe

  • Notendurchschnitt der bisher erbrachten Leistungen im Fach Französisch
  • Stichhaltige Begründung für den Auslandsaufenthalt im Motivationsschreiben bzw. im Bewerbungsgespräch
  • Fachliche Eignung der BewerberInnen

Erasmus-Partnerschaften

Das Romanische Seminar unterhält mit folgenden französischen Universitäten Partnerschaften im Rahmen des Erasmus-Programms (die Zahl in der Klammer bezieht sich auf die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze).

Weitere Partnerschaften

Desweiteren steht an Schweizer Partneruniversitäten die in Klammern genannte Anzahl von Plätzen zur Verfügung: