[Romanistik allgemein] [Frankoromanistik] [Hispanistik] [Lateinamerikanistik][Italianistik][Lusitanistik][Romania Minor][Bookmarks]

  Hispanistik
 
(allgemein und Spanien)
 

  • Suchsysteme und Kataloge 
  • Listen und Newsgroups
  • Institute und Fachverbände
  • Fachzeitschriften
  • Bibliographieren
  • Sprachpraxis und -didaktik
  • Wörterbücher, Übersetzen
  • Sprachwissenschaft
  • Literatur
  • Literaturwissenschaft
  • Medien
  • Landeskunde
  • Wolf Lustig - Romanisches Seminar der Universität Mainz - Stand: 26.04.00

    Suchsysteme und Kataloge

    El Instituto Cervantes: Oteador
    Das Centro Virtual Cervantes ist eine erstrangige Adresse für Hispanisten. der Der Katalog des Spanischen Kulturinstitutes ist eine bei der Suche nach Bibliotecas de España e Hispanoamérica, centros de documentación, Cultura de España e Hispanoamérica, Diccionarios, Editoriales y librerías, Lengua, Literatura y textos electrónicos, Medios de comunicación, Mundo académico e instituciones de promoción del español, Política y administraciones públicas
    Iberolinks (hilo)
    Fachinformationssystem für Hispanisten, Lusitanisten, Lateinamerikanisten: Aktuell, Suchmaschinen, Einstiegspunkte, Bibliothekskataloge, Bibliographien, Verlage, Buchhandlungen, Zeitschriften, Linguistik, Literatur, Rezensionen, Kultur, Landeskunde, Presse, Universitäten, Wissenschaft, Tagungen, Newsgroups, Foren, Online-Schulungen.
    Links nach Lateinamerika, Spanien und Portugal
    Von der Fachschaft Regionalwissenschaften lateinamerika zu Medien, Int. Organisationen, Wirtschaft, Politik, Geschichte, Forschung, Universitäten, Bücher, Tourismus, Rezepte, Suchhilfen. Medien und Universitäten nach Ländern geordnet (2)
    Página de la Lengua Española
    Katalog mit vielen für den Hispanisten interessanten Sektionen (Miguel Ángel Monjas Llorente/Universidad Politécnica de Madrid)

    Listen und Newsgroups

    INFOLING@LISTSERV.REDIRIS.ES
    Distribución de información sobre lingüística española - die monatlich erstelllten Archive dieser Liste sind auf dem Server des spanischen Wissenschaftsnetzes RedIRIS direkt abrufbar. Wer aktiv teilnehmen möchte findet hier Einzelheiten zu den Modalitäten der teilnahme.
    Listas de correo en Letralia
    Letralia bietet Verzeichnisse von Mailinglisten zu Literatur, Sprache, Kommunikation und Erziehung.
    Newsgroups und Foren
    Ein Angebot von hilo

    Institute und Fachverbände

    Instituto Cervantes s. CVC (unter Suchsysteme)
    Deutscher Spanischlehrerverband
    Links für Spanischlehrer, unter anderem die Fundgrube mit Unterrichtsmaterialien
    Sociedad Suiza de Estudios Hispánicos
    Von Interesse vor allem das halbjährlich erscheinende Boletín mit Hinweisen auf aktuelle Forschungsvorhaben, Chronik der Schweizer Hispanistik, durchgeführten und geplanten Tagungen.
    Asociación Internacional de Hispanistas
    La Asociación Internacional de Hispanistas es una organización sin ánimo de lucro que promueve el estudio y la enseñanza de las lenguas y de las literaturas hispánicas. Mit einer Bibliographie der Kongressakten 1962-1992 und dem an bibliographischen Hinweisen reichen Boletín 1997
    Tagungen
    Aktualisierter Tagungskalender für Hispanisten - ein Angebot von hilo
    ADES: Asociación para la Difusión del español y la Cultura Hispánica
    Ein vielsprechendes Projekt des 1997 gegründeten Verbandes zur Förderung der spanischen Sprache und Kultur, das auf seiner ansprechenden Website folgende Sektionen anbietet: Literatur, didaktische Materialien, die Zeitschrift ADES, Links eine Jobbörse und landeskundliche Seiten zum spanischen Kulturerbe. (1)
    Centro de Informacion y Documentacion Cientifica (CINDOC)
    Centro de Información y Documentación Científica del ConsejoSuperior de Investigaciones Científicas
    Instituto Sefardi Europeo
    Die Seite des Instituts der sephardischen Juden in Europa dürfte für allem für Hispanisten interessant sein, die sich dem Studium dieser altertümlichen Variante des Spanischen widmen.

    Fachzeitschriften

    Zeitschriften
    Eine Liste von hilo
    Espéculo - Revista de Estudios Literarios
    Revista Electrónica Cuatrimestral de Estudios Literarios der Universidad Complutense. - Eine der wenigen seriösen unbeschränkt zugänglichen literatuwissenschaftlichen Zeitschriften im Netz. (2)
    Laberinto
    Laberinto, published semi-annually, is a peer-edited interactive electronic journal dedicated to theoretical and/or cross-disciplinary readings of Spanish and Spanish-American texts from the early modern period (1450-1750), particularly those studies able to utilize the unique multimedia opportunities offered by website publication, including the use of images, of audio or video segments, and of hypertext links. Auf hohem wiss. Niveau - leider ist nur eine Ausgabe verfügbar. (3)
    Revista electrónica LEMIR
    Revista de Literatura Española Medieval y del Renacimiento
    Ariadna rc
    Anspruchsvoll gestaltete Literatur- und Kulturzeitschrift aus Spanien, monatlich aktualisiert. Verfolgenswert sind die vorgeschlagenen enlaces (2)
    Hispania Nova
    Revista de historia contemporanea
    Iberian Discoveries
    An experimental journal which intends to offer a platform for those scholars working on Iberian or Latin-American music who want to make their research available to the academic community.
    Revista Filipina
    Una Revista Trimestral de la Lengua y Literatura Hispanofilipina
    Time & writing: the first Mexican historiography e-zine

    Bibliographieren

    Bibliotheken

    Bibliotheken in Spanien, Hispanoamerika, Portugal und Brasilien
    Eine umfangreiche Liste elektronsicher kataloge an Bibliotheken auf der iberischen Halbinsel und in Iberoamerika.
    Sammelschwerpunkt Spanien. Portugal der SUB Hamburg
    DFG-Sammelschwerpunkt Spanien/Portugal: er umfasst sprachlich den spanischen, portugiesischen, katalanischen, baskischen und galizischen Sprachraum; inhaltlich die Teilgebiete Sprache und Literatur, Volkskunde, Geschichte einschl. Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Innen- und Außenpolitik, Verfassung, Verwaltung, Gesellschaft einschl. Veröffentlichungen zu Parteien, Gewerkschaften und anderen Verbänden, Anthropogeographie und Länderkunde.
    Biblioteca Nacional de España: Catálogos
    Die Katalogseite dert Spanischen Nationalbibliothek führt weiter zum WWW-OPAC Ariadna (die Sektion 1831 bis heute umfasst alleine 1,5 Mio Titel), zum gesamtspanischen Zeitschriftenkatalog und zum Verzeichnis spanischer Bibliotheken.
    Bibliotecas españolas
    Das spanische Wissenschaftsnetz RedIRIS unterhält eine weitere Liste von Bibliotheken und Dokumentationszentren.

    Bibliographien

    ISBN España
    Verzeichnis der aus Spanien lieferbaren Bücher (Ministerio de Cultura)
    Bibliographie der Hispanistik
    Die Bibliographie der Hispanistik berichtet seit 1978 über Veröffentlichungen in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz. Mit Suchmaschine. (2)
    Bibliografía de la Literatura Española desde 1980
    Diese Bibliographie der Spanischen Literatur ist leider nicht frei zugänglich. Auf der Homepage der Herausgeber erfährt man Näheres über Subskritionsmodalitäten. Ein Probezugang für einen begrenzten Zeitraum ist allerdings möglich
    Bases de Datos ISOC-CSIC
    Datenbanken von des Centro de Información y Documentación Científica CINDOC: von besonderem Interesse sind LINLIT (Lingüistica y Literatura) und ALAT (Ciencias Sociales y Humanidades relativas a America Latina). Erfasst werden auch unselbständige Publikationen.
    PhiloBiblon
    BETA / Bibliografía Española de Textos Antiguos, mit Unterabteilungen zur altkatalanischen und alt-galego-portugiesischen Literatur.
    Cervantes Projekt 2001
    Bibliographie des Cervantes-Project: a comprehensive reference and research site dedicated to the study of Cervantes' works and life.

    Verlage und Buchhandel

    Die meisten Verlage bierten die Direktbestellunge an. Wegen unterschiedlicher Lieferunbedingungen (Versandkosten) empfiehlt sich zu vergleichen.

    Puvill Libros
    Bücher aus Spanien und Mexiko. Man kann sich als registrierter Benutzer eintragen.
    Iberlibro Digital
    Ein Sammelkatalog für spanisch- und portugiesischsprachige Bücher. zusammen mit dem Erfebnis, wird ein Link zu derjenigen Buchhandlung angezeigt, bei welcher der Titel bestellt werden kann.
    Iberbook
    Verlag Jenior & Pressler
    Bücher über Spanien, Kasseler Universitätsschriften, Antiquariatskataloge

    Sprachpraxis und -didaktik

    (für Lehrer/für Lernende)

    La Página del Idioma Español
    La Página del Idioma Español es uno de los recursos de lectura en español más admirados y respetados por la sobriedad y calidad de la información seleccionada. - Alles was der Spanischlernende oder -lehrende braucht: Zugang zu Wörterbüchern, Zeitungen und Zeitschriften, Seiten zu Grammatik (!), Übersetzung und Literatur. (1)
    Archivo Gramatical de la Lengua Española (AGLE)
    Das Centro Virtual Cervantes hat auf der Grundlage einer Materialsammlung von Salvador Fernández Ramírez (112 000 Karteikarten) eine grammatische Datenbank erstellt, die kommentierte Anwendnungsbeispiele für die verschiedenen Kategorien ermittelt. Über eine Baumstruktur und Schformulare erschlossen sind Präpositionen, Adverbien, Konjunktionen, Interjektionen und Bindewörter. (1)
    Gramática de la Lengua Castellana
    Der Text seither für die spanische Sprachnorm maßgeblichen Grammatik der Real Academia Española wird von der Biblioteca Virtual Miguel de Cervantes in der Ausgabe von 1771 angeboten.
    Mar Cruz Piñol: La red hispanohablante
    Ein kritischer Aufsatz über den Nutzen des Internet für den Spanischunterricht mit vielen Links.
    Centro Virtual Cervantes
    Die Website des Insituto Cervantes bietet verschiedene Foren für Spanischlehrer, -lerner und Übersetzer an. Einn neues Angebot ist DidactiRed, La sección diaria destinada a los profesores de español como segunda lengua
    RetaNet: Resources for Teaching about the Americas
    Umfangreiche Datenbank mit Unterrichtsmaterialien, freilich bezogen auf Lernende mit englischer Muttersprache. Mexiko steht im Vordergrund.
    Coleman's Website for Hispanists
    hauptsächlich für Spanischlehrer und -lerner, mit einigen weiteren Links landeskundlicher Natur (3)
    Comp-jugador
    Hier kann man sich spanische Verben online konjugieren lassen. Achtung: die Eingabe muss orthographisch kortrekt - auch mit Akzenten - erfolgen. (2)
    Übersetzung Deutsch-Spanisch
    100 Übungseinheiten mit Auflösung (3)
    Temas de la clase de español
    Esta página quiere reunir direcciones y materiales que de cualquier manera puedan ser útiles para la clase de español. - Auf der Münsteraner Seite des Deutschen Spanischlehrerverbands.
    Correspondencia Española
    Vorlagen für Standardschriftstücke in spanischer Sprache: Lebenslauf, Privat- und Geschäftskorrespondenz (1)
    Tecla
    Das Birkbeck College London stellt mit seiner seit 1994 regelmäßig erscheinenden Zeitschrift (auf englisch) kommentierte Materialien für den Spanischunterricht zur Verfügung. Mit Suchfunktion und thematischem Index (1)
    La página de la lengua castellana
    Ortografía y gramática del español: Abreviaturas; Acentos;Reglas generales deacentuación; Acentuación de vocabloscompuestos; Concordancia; Hipérbaton; Corte de palabras; Contracción; Escritura de números; Prefijos; Sufijos; Verbo Haber; Irregularidades verbales; Participios; Pronombresinterrogativos y relativos; Palabras con dobleortografía; Escritura de los apellidos; Siglas
    Citas y Refranes
    Auf dieser Seite des spanischsprachigen Online-Dienstes Ciudad Futura findet man Tausende von Sprichwörtern und Zitaten, nach Themen geordnet.
    Forum Romania
    Dieses Forum richtet sich in erster Linie an Lehrende und Lernende der romanischen Sprachen (insbesondere Spanisch) und soll Songtexte, Essays und weitere interessante Beiträge zu romanistischen Themen zur Verfügung stellen.
    Ejercicios de gramática
    Interaktive Grammatikübungen von Juan Manuel Soto Arriví. geübt werdem kann der Gebrauch der Zeiten (anhand von situationsgebundenen Texten, Subjuntivo, Possessivpronomen, por/para etc.). Setzt Java-Scripts ein, daher nur mit Explorer/Nestacpe ab 4.0 einsatzfähig. (1)
    Internet im Spanischunterricht
    e-mail - newsgroups - WWW, hispanische Ressourcen, Sprachpraxis, Landeskunde, Bücher und Literatur, Praxistips
    Divagaciones de una internauta...
    ... algunas reflexiones sobre el uso y abuso de la Internet en la enseñanza del E/LE von Rosalie Sitman. Ein aufschlusssreicher Artikel aus Espéculo mit weiterführender Literatur und Links.
    Fachdidaktik Spanisch
    Unterrichtsmaterialien und -entwürfe, Links und Informationen zum Spanischunterricht (peter Hakenjos, Staatliches Seminar für Schulpädagogik an Beruflichen Schulen in Karlsruhe. (2)
    Netdidáctica
    Online-Ergänzung der vierteljährlich erscheinenden Zeitschrift, die sich mit dem Einsatz des Internet im Unterricht befasst. Enthält eine Abteilung Propuestas online Lenguaje y Literatura
    El Rincón
    Von landeskundlichem und sprachpraktischem Interesse ist diese zweisprachige Zeitschrift über Lateinamerika und Spanien, die jeweils eine Auswahl von illustrierten Artikeln parallel auf deutsch und spanisch bereit stellt. (2)

    Wörterbücher, Übersetzen

    Rincón del traductor. La traducción y sus problemas
    Página dedicada a las cuestiones de la traducción al español. Artículos, debates y publicaciones sobre este tema (2)
    Diccionarios VOX
    Zugriff auf das Diccionario General de la Lengua Española 187.000 Einträgeund das Advanced English Dictionary Vox-Longman English-Spanish /Español-Inglés. Außerdem Zugang zu einer speziellen Sektion für Spanischlehrer (2)
    Diccionario de Autoridades de la RAE °
    Von der Startseite der Real Academia Española gelangt man zur Eingabeseite des Diccionario de Autoridades (1726-1739) und des Diccionario usual (1992). Die Druckseite, auf der sich das Suhergebnis befindet, wird als Image angezeigt. die für die nächste Auflage vorgesehenen Korrekturen und Ergänzungen stehen bereits auf der Seite Consulta de enmiendas y adiciones al DRAE. (2)
    Diccionario Anaya de la Lengua
    Sehr aktuelles Wörterbuch der Verlagsgruppe Anaya mit 33.000 Einträgen. (3)
    The Alternative Spanish Dictionary
    Slang-Wörterbuch englisch-spanisch (4)
    Activa
    Activa bietet ein Allgemeines Wörterbuch Deutsch-Spanisch mit etwa 15 000 Einträgen an. In Wirklichkeit handelt es sich um alphabetisch geordnete Wortlisten. Auch eine englisch-spanische Version ist verfügbar.
    Linkundlink
    Spanisch-deutsche Vokabellisten für das Programm LanguageLink Prof , die aber auch "stand alone" genutzt oder in eigene Datenbanken eingebunden werden können (3)
    Traducto
    Das Übersetzungsprogramm Traducto, das hier zum freien Download angeborten wird, übersetzt aus dem Kastilischen ins valencianische Katalanisch (15 000 Basiseinträge).
    El atril del traductor
    Ein Angebot des Centro Virtual Cervantes: virtuelles Seminar für Studierende, Dozenten und Übersetzer, das ihnen beim Ausbau ihrer Kenntnise im Bereich Dolmetschen und Übersetzen untertützen soll. Als Ausgangssprache wird dabei das Französische angesetzt.

    Sprachwissenschaft

    Einzeldisziplinen

    Materiales sobre lengua y lingüística española en la Web
    Zusammenstellung von linguistischen Datenquellen, unter anderem zur Phonetik und Phonologie (Univ. Autònoma Barcelona)
    Yiddish et Judéo-Espagnol: Un Héritage Européen
    Für die Varietätenlinguistik interessante Materialien aus dem Bereich des Judenspanischen, zusammengestellt vom Bureau Européen pour les Langues Moins Répandues in Brüssel.

    Corpora

    Bancos de datos de la Real Academia Española
    Die Königlich Spanische Akademie ermöglicht den Zugang zu zwei riesigen linguistischen Datenbanken: CORDE (Corpus Diacrónico del Español, von den Anfängen des geschrieben Spanisch ) und CREA (Corpus de Referencia del Español Actual) die insgesamt derzeit etwa 200 Mio. Wörter umfassen. Als Ergebnis einer Suche (die mit verschiedensten Operatoren verknüpft werden kann und einen JAVA-fähigen Browser voraussetzt) wird der gewünschte Begriff im Kontext des jeweiligen Dokuments angezeigt. Fachwissenschaftlern wird auf Antrag ein erweiterter Zugang zu den Materialien gewährt, die auch die Grundlage des Diccionario de la Real Academia darstellen.
    Corpus
    Auszüge aus einem Corpus des gesprochenen Spanisch, erstellt vom Laboratorio de Lingüística Informática an der Universidad Autónoma de Madrid im Rahmen des Projektes Corpus de referencia de la lengua española contemporánea.

    Software

    Vgl. Wörterbücher/Übersetzen

    Literatur

    Literatura Hispana
    Umfangreiche Liste von Ressourcen zur spanischsprachigen Literatur, nach Ländern geordnet (3)
    Parnaseo
    En Parnaseo se puede encontrar actualmente diferentes secciones, como las de Lemir y Ars Theatrica, que tratan directamente sobre aspectos literarios relativos a la Literatura Española Medieval y del Renacimiento o al Teatro Español, así como secciones de Textos Facsimilares, en donde el estudiante o el investigador podrán comprobar los sistemas de edición de otras épocas, sin tener que desplazarse para ello a bibliotecas especializadas. Además de otras secciones informativas donde se podrán encontrar Enlaces a otros servidores de Literatura Española, o el acceso a los Catálogos electrónicos de las Bibliotecas Nacionales e Internacionales.

    Textdatenbanken

    Biblioteca Virtual Miguel de Cervantes °
    Das wichtigste und leistungsfähigste Projekt im Bereich der Textdatenbanken spanischer Sprache ist an der Universität Alicante beheimatet und wird unterstützt vom Banco de Santander. Bereits jetzt sind mehrere tausend vollständige Werke vom Mittelalter bis zum 19. Jahrhundert in verlässlichen, von Fachwissenschaftlern erstellten elektronischen Editionen verfügbar - bis 2003 sollen es 30 000 sein. Der Schwerpunkt liegt auf "klassischen" literarischen Texten, aber auch historisch bedeutende wissenschaftliche Prosa wird aufgenommen. Zur Suche stehen ein Autoren-, ein Titel- und ein thematischer Katalog sowie eine Volltextsuchmaschine zur Verfügung. Zu jedem Titel kann eine ficha de obra mit den für das Zitieren erforderlichen Angaben abgerufen werden (1)
    Proyecto Ensayo Hispánico
    Eine der wichtigsten WebSites im Bereich der hispanistischen Literaturwissenschaft betreut von José Luis Gómez-Martínez (Univ. of Georgia): im Mittelpunkt steht die Gattung des spanischsprachigen ensayo mit den klassischen Texten von derzeit etwa 40 Autoren hauptsächlich aus der der Zeit bis 1950. Desweiteren finden sich kritische Texte aus folgenden Bereichen: Estudios generales sobre historia de la filosofía y del ensayo hispánico, Estudios generales sobre teoría/retórica del ensayo, Manifiestos (filosóficos, literarios ...), Pensamiento de la liberación, Teoría y crítica (epistemología, hermenéutica ...) (1)
    LEMIR: Literatura Española Medieval y Renacimiento
    Datenbank mit derzeit etwa 30 Texten aus dem 14.-16. Jh.
    Teatro Romántico español e Hispanoamericano
    Die kompletten Texte von 30 Theaterstücken aus dem 18. und 19. Jahrhundert - weitere nach Anfrage.

    Anthologien

    Antología de poesía española
    Gonzalo de Berceo, Juan Ruiz, Arcipreste de Hita, el Marqués de Santillana, Romances , Villancicos, Jorge Manrique, Gil Vicente, Juan del Encina, Garcilaso de la Vega, Anónimo, Santa Teresa de Ávila, Fray Luis de León, Baltasar del Alcázar, Fernando de Herrera, San Juan de la Cruz, Luis de Góngora y Argote, Lope de Vega, Francisco de Quevedo, Pedro Calderón de la Barca, Sor Juana Inés de la Cruz, Félix María de Samaniego, Tomás de Iriarte, Juan Meléndez Valdés, José de Espronceda, Gustavo Adolfo Bécquer, Rosalía de Castro. - Anthologie von Fred Jehle (Univ. Indiana) mit chronologischem Index und Verzeichnis der Versanfänge sowie Hinwesen zur Analyse lyrischer Texte. (2)

    Autoren-Sites

    El autor de la semana
    Die Universidad de Chile (Fachbereich Sozialwissenschaften) präsentiert seit 1996 einen "Autor der Woche" - zumeist handelt es sich um Schriftsteller aus dem spanischen Sprachraum, doch auch Günther Grass findet man hier in spanischer Übersetzung. Neben einer biographischen Notiz wird der Zugriff auf eine teilweise kommentierte Werkauswahl geboten (z. B: im Falle des regionalistischen chilenischen Erzählers Mariano Latorre)
    Jose Ortega y Gasset, escritor y filosofo español
    Chronologie, Bildergalerie, Textauswahl (mager), Volltextsuche im Inhaltsverzeichnis der gesammelten Werke, Audio- und Videofiles.
    Miguel Hernández. Poeta español
    Biografie, Werkauswahl, Fotos, Zeitzeugnisse, Korrespondenz (!)
    Obras completas de don Luis de Góngora
    Für einige wenige bedeutende Autoren der spanischsprachigen Lieratur stehen die gesamten Werke zum Download bereit. Hierzu gehört auch der Barockdichter Luis de Góngora, dessen Werke von den Ediciones Nueva Hélade, 1999 multimedial aufbereitet wurde und in einer Prüfversion verfügbar ist.

    Literarische Zeitschriften

    Revistas literarias
    Die vom Centro Virtual Cervantes zusammengestellte Liste der literarischen Zeitschriften umfasst Dutzende von Titeln. Viele von ihnen haben allerdings nach wenigen Nummern wieder ihr Erscheinen eingestellt. die Mehrzahl dieser e-zines sind eher lateinamerikanisch ausgerichtet und werden in der Abteilung Lateinamerikanistik behandelt
    Revista ADES
    Eine ebenso niveauvolle wie gekonnt präsentierte Publikation der Asociación para la Difusión del español y la Cultura Hispánica
    Hispanic Culture Review
    Eine Zeitschrift, die seit 1991 an der George Mason University in Fairfax/USA erscheint und sowohl literarische Texte von zumeist jungen Autoren als auch literturkritische Aufsätze veröffentlicht.

    Literaturwissenschaft

    Literaturgeschichte

    Pequeña historia de la literatura española
    Esta es una página realizada para ayudar a los estudiantes de literatura española e inglesa a recoger información sobre los autores, periodos y géneros literarios que estudian. Eher für Studienanfänger gedachte Seiten auf der Grundlage von Handbuchwissen. (3)
    Cronologia de la Literatura Española
    Eine im Aufbau befindliche Literaturgeschichte von Javier García y Daniel Cusan. Für die bereits bearbeiteten Epochen (Mittelalter, Siglos de Oro, Aufklärung, Generación del 27) werden einige exemplarische Werke kommentiert. Ergänzt werden diese Informationen durch einige theoretische Kapitel zur Gattungstheorie und zur Literarischen Kommunikation (2)

    Literaturdidaktik

    Ubeda y la literatura
    Figuras retóricas, Géneros literarios, Tipos de estrofas, Comentario de texto , Literatura española e hisp., sowie Kapitel zu einigen Epochen der span. Literatur.
    Einführung in die hispanistische Literaturwissenschaft
    Materialien zum PS "Einführung in die hispanistische Literaturwissenschaft"

    Metrik und Rhetorik

    Métrica española
    Alle gängigen spanischen Versformen werden kommentiert und durch Beispiel erläutert. Die seite gehört zur Cronologia de la Literatura Española von García/Cusan (2)
    Rincon Literario
    In Pep Cardonas Web-Magazine finden Studierende der Hispanistik die Grundlagen der spanischen Verslehre sowie Ausführungen zur Stilistik, Rhetorik und zu den literarischen Gattungen.
    Recursos y ornamentos poéticos
    Erläuterungen und Beispiele zu den wichtigsten rhetorischen Figuren.

    Medien

    Agencia EFE
    Wichtigste spanischsprachige Nachrichtenagentur. Das Neueste aus aller Welt aus 1. Hand.

    Zeitungen

    Periódicos españoles
    Perfil político-periodístico de los grandes diarios españoles
    El País Digital
    ABC Electrónico
    La Vanguardia Electrónica
    El Periódico
    Die Barceloniner Zeitung ist auch in einer katalanischen und einer Andorra-Ausgabe
    L'Avui
    O Correo Galego
    Época

    Radio und Fernsehen

    Radiotelevisión Española
    La página de la radio española con acceso a emisiones por "real audio". Programme (Satellitenempfang) kann man unter http://www.rtve.es/tve/programo/programo.htm abrufen. Radio Exterior de España sendet per Real Audio.
    Radio Galega
    Die Website des galicischen Senders bietet nicht nur Online Radio in Mono und Stereo, sondern auch Fernsehen per RealAudio an.

    Landeskunde

    Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Umwelt

    Politicos españoles partidos politicos y priodicos
    ¿Quién es quién en la política española? - Hier werden spanische Politiker und Parteiene vorgestellt.
    Casa de S.M. el Rey de España
    Offizielle seiten des Spanischen Königshauses

    Geschichte, Kunst und Kultur

    The Cortes of Castile-Leon, 1188-1350
    Eine vollständige historische Abhandlung zu dieser Periode der frühen Geschichte Spaniens als Beispiel für das Niveau der Internet Public Library
    Los Archivos Estatales de España
    Die spanischen Staatsarchive sollen zunehmend per Internet für das Publikum zugänglich gemacht werden.
    España, siglo XX
    Ein solider Überblick über die aktuelle Geschichte Spaniens, mit Tondokumenten (2)
    Ibercronox
    Cronologías reales de España, Portugal y Andorra
    Museo del Prado
    Virtueller Besuch im bedeutendsten Spanischen Museum. jeden Monat wird ein ausgewähltes Cuadro del mes kunstgeschichtlich kommentiert.
    Fundació Joan Miró
    Einen weiteren Zugang zu meisterwerken der spanischen Kunst bietet die Joan Miró-Stiftung (katalanisch, spanisch, englisch, französisch)
    Gaudí
    Die steingewordene Fantasie. Beschreibungen seiner wichtisten Bauwerke und biographische Information
    On-Line Picasso Project
    Chronologische Präsentation von Picassos Gesamtwerk.
    Museo Sefardí
    das Sefardische Museum in Toledo informiert über die geschichte der Juden in Spanien, ihre Vertreibung und das Weiterleben ihrer Kultur in der Diaspora.
    Cine y Artes Audiovisuales
    Eine Datenbank zum spanischen Film bietet die Kinoseite des Kultusministeriums
    Exposición Sefardí en Almería (España)
    Zur Kultur der 1492 aus Spanien vertriebenen Juden existiert eine große Zahl von Websites, von denen die wichtigsten hier zusammengetragen wurden. Unter anderem beherbergt diese Seite eine Abhandlung von Moshe Shaul zum djudeo-espanyol.

    Musik, Küche, Feste etc.

    Cancionero de la Música Chilena, Española y Latinoamericana
    Zugang zu über 17 000 spanischsprachigen Liedern. Allerdings gibt es nur auf einen kleinen Teil des Repertoires (u.a. chilenische Folklore) direkten Zugriff: Im Prinzip man wählt die gewünschten Texte aus einer im *.pdf oder Word-Format vorliegenden über 300 Seiten umfassenden Liste aus und erhält die Texte auf Bestellung per e-mail.
    Canciones populares
    Texte von Hunderten volkstümlicher Lieder aus Spanien und Hispanoamerika - ein Angebot von guitarra.net - el portal de la música hispana
    Música de Hispania / Miditeca hispánica
    Klassische spanische Musik aus mehreren Jahrhunderten
    Baskische Lieder
    Hunderte von Baskischen Liedern mit Texten und teilweise mit Midi-Files zum Karaoke-Singen
    Cancionero de la Tuna
    das schier unerschöpfliche Repertoire der Tuna genannten studentischen Musikgruppen
    Spanish Festivals and Traditions
    Auf englisch und spanisch präsentiert sich diese Website zu jahreszeitlichen, regionalen, historischen und religiösen Festen - mit Fotos, Rezepten und weiterführenden Links
    Recetas Favoritas de España
    Einige typische spanische Rezepte und Links zu Websites, die regionalen Küche (Katalonien, Baskenland) gewidmet sind (3)
    Alles über Spanien
    Hinter dem scheinbar etwas hoch greifenden Titel verbirgt sich eine reich gegliederte Website für deutschsprachige Spanienbesucher und -interessierte (eine spanische und eine englische Version wird alternativ angeboten), die hier nicht nur etwas über Famenco, Stierkampf, Fiestas und Folklore erfahren. Über sensible Karten gelangt man zu bemerkenswerten landeskundlichen Informationen. "Gelbe Seiten" und eine Suchmaschine ist ebenfalls integriert. (1)

    Regionen

    Comunidades Autónomas
    Auf der website der spanischen regierung findet man eine sensible Karte, über welche die offiziellen Seiten der Regionalregierungen zugänglich sind.
    Pirinew. La guia del Pirineo catalán en Internet