Preis der Deutsch-Brasilianischen Gesellschaft (DBG)

Die Deutsch-Brasilianische Gesellschaft (DBG) vergibt einen Preis für besondere Leistungen in der Darstellung von Lebensweg und -leistung von Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Lebensbereichen mit Bedeutung für Geschichte und Entwicklung der deutsch-brasilianischen Beziehungen in Form eines journalistischen Beitrags in deutscher oder portugiesischer Sprache. Teilnahmeberechtigt sind Studierende, Jungwissenschaftler sowie Mitarbeiter von Vereinen, Medien, Stiftungen und Instituten mit Brasilienbezug (Altersgrenze 35 Jahre). Einsendeschluss ist der 28. Februar 2013. Weite Informationen hier auf Deutsch und Portugiesisch.