Lernmodul zur Vorbereitung auf den sprachpraktischen Eingangstest Spanisch

Das Lernmodul dient der Vorbereitung auf den sprachpraktischen Eingangstest Spanisch, der u.a. die Vorbedingung für die Aufnahme in die Module 1 und 4 der Bachelor-Studiengänge darstellt.

Es setzt auf einem Grammatik-Niveau ein, wie es in dem Kurs Spanisch A2 des Fremdsprachenzentrums vermittelt wird und stellt damit für Anfänger ohne Vorkenntnisse die 3. Stufe dar. Alternativ können Sie sich die erforderlichen Vorenntnisse ganz oder teilweise auch mit anderen Lehrwerken erarbeiten.

Da der Test auch einen Grundwortschatz von ca 700 Wörtern sowie Diktate und Hörverstehensaufgaben und einige weitere kleinere Grammatikthemen umfasst, empfiehlt sich auf jeden fall eine Vertiefung anhand geeigneter Lehrbücher und Grammatiken. Anhand des Probetests können Sie sich einen Eindruck von den Aufgabentypen verschaffen.

Am Ende eines jeden Blocks müssen Sie einen Test (von insgesamt 14) absolvieren, dessen Bestehen (mit 50% richtigen Lösungen) wiederum Voraussetzung für die Bearbeitung des nächsten Blocks ist. Für jeden Block sollten Sie inklusive Test 60-90 Minuten einplanen.

Das Modul ist seit September 2012 online und soll weiter verbessert werden. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie uns eventuelle Fehler oder Lücken mitteilen. Auch wenn Sie trotz vermeintlich korrekter Eingaben einzelne Tests nicht bestehen, kontaktieren Sie bitte unser .