Prüfer

Bachelor-Studiengänge

Bachelor of Arts: Die Ausgabe des Themas und die Betreuung der Bachelorarbeit obliegt den Professorinnen und Professoren, Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Lehrkräften für besondere Aufgaben (am Romanischen Seminar nicht den Lehrbeauftragten). Mindestens eine oder einer der Gutachtenden soll Professorin oder Professor des FB 05 sein (BAPO § 15).

Die mündliche Prüfung (zu drei Schwerpunkten aus den Modulen 7 und 8) wird von zwei Prüferinnen oder Prüfern oder von einer Prüferin oder einem Prüfer in Gegenwart einer sachkundigen Beisitzerin oder eines sachkundigen Beisitzers durchgeführt. In der Regel sollte einer der Prüfenden die Betreuerin oder der Betreuer der Bachelorarbeit sein (BAPO § 16).

Bachelor of Education: Bei der fachlichen Betreuung der Bachelorarbeit können wissenschaftliche Mitarbeiter mit einbezogen werden (BEdPO § 15). Die mündliche Prüfung entfällt.

Prüfungskolloquium im M.Ed. (Modul 11)

Bitte verwenden Sie dieses Formular, um zusätzlich zur Prüfungsanmeldung auf Jogustine hier Ihre Prüferkombination mitzuteilen. Parallel dazu müssen Sie mit Ihren Prüfern Rücksprache halten, um die Vorlesungen festzulegen, die Gegenstand der Prüfung sein sollen.

Staatsexamen LAG und Magister

Die Betreuung und Bewertung der Hausarbeiten sowie die Abnahme der mündlichen Prüfungen obliegt den Professorinnen, Professoren und Habilitierten. Bitte beachten Sie das Auslaufen der entsprechenden Prüfungsordnungen und damit den Wegfall der Prüfungsmöglichkeiten bis 2013 bzw. 2015.