Einladung zum Gespräch über B.A./B.E.-Studiengänge Spanisch

Liebe Hispanistik-Studierende,

anknüpfend an die Studierendenproteste des vergangenen Jahres haben unser Präsident, Herr Professor Krausch, in seiner Funktion als Vorsitzender der LHPK sowie unsere Ministerin, Frau Ahnen, in einer Pressemitteilung Anfang Dezember 2009 angekündigt, dass alle BA/MA-Studiengänge bis zum Ende des Sommersemesters 2010 auf ihre Studierbarkeit, die Prüfungsbelastung, ein Mobilitätsfenster etc. hin überprüft werden sollen.

Zur Umsetzung dieser Ankündigung plant das Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ) – in Abstimmung mit der Abteilung Studium und Lehre (SL) sowie der Hochschulleitung – für Sie, die Studierenden eines fachwissenschaftlichen Bachelor- oder Master-Studiengangs (3. und 4. Semester), ein Gruppengespräch auf Studiengangebene.

Diese Gespräche werden von eine/r Mitarbeiter/in des ZQ moderiert und sollen dazu dienen, Ihre Einschätzungen und Erfahrungen zur Studiensituation zu erheben.

Wir möchten Sie herzlich zu folgendem Termin einladen:
 
                      am Donnerstag, 29.04. um 16:00 Uhr

Das Gespräch findet statt im ZQ-Besprechungsraum, Forum universitatis 4, (Eingang hinter dem steinernen Gutenberg), im 2. Stock, Raum 02-428.

Selbstverständlich sind die Gespräche anonym.

Wir würden uns freuen, wenn Sie es einrichten könnten, an dem Gespräch teilzunehmen. Erbeten wäre eine kurze Rückmeldung an das ZQ, um das Interesse und die Beteiligung einschätzen zu können:

             Tel.: 06131-39-24029
             oder E-Mail: )

Auch für Rückfragen steht Ihnen seitens des ZQ Frau Elisabeth Springer gern zur Verfügung.

In der Hoffnung auf eine rege Beteiligung sende ich herzliche Grüße,

Dr. Wolf Lustig

Romanisches Seminar - Studienbüro Spanisch/Portugiesisch